|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

ISH-Messe endet mit Plus bei Besuchern und Ausstellern

20.03.2017 − 

Zu der diesjährigen Messe für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ISH vom 14. bis 18. März in Frankfurt/Main kamen insgesamt 200.114 Besucher. Im Vergleich zur Vorveranstaltung 2015 entspricht das einem Zuwachs von 1,7 %. Die Zahl der internationalen Besucher ist dabei um rund 5 % auf 80.045 gestiegen. Damit hat sich der Auslandsanteil unter den Besuchern gegenüber 2015 um einen Prozentpunkt auf 40 % erhöht. Die besucherstärksten Länder waren Italien, China, Frankreich, Niederlande, Schweiz, Großbritannien, Polen, Belgien, Österreich und Spanien.

Auch die Zahl der Aussteller hat leicht um 0,7 % auf 2.482 Unternehmen aus 61 Ländern zugenommen. Kamen 2015 noch 61 % der ausstellenden Unternehmen aus dem Ausland, so waren es in diesem Jahr bereits 64 % bzw. 1.593 Aussteller. Insgesamt waren wie bereits vor zwei Jahren 260.000 m² Ausstellungsfläche belegt.

Die ISH findet alle zwei Jahre in Frankfurt am Main statt. Nächster Termin ist vom 12. bis 16. März 2019.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Area30: Ausstellerzahl und Messefläche wachsen weiter

Indien: Fact Finding-Tour zur Index Mumbai im Juni  − vor