|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Mailänder Möbelmesse endet mit 10 % Besucherplus

10.04.2017 − 

Zu der Mailänder Möbelmesse „Salone Internazionale del Mobile" vom 4. bis 9. April sind insgesamt 343.602 Besucher aus 165 Ländern gekommen. Nach Angaben des Veranstalters Federlegno Arredo Eventi entspricht das einem Zuwachs um 10 % im Vergleich zu 2015, als die Messe ebenfalls die alle zwei Jahre veranstalteten Teilbereiche „Euroluce" (Beleuchtung) und „Workplace3.0" (Büromöbel) umfasst hatte. Inklusive der Einrichtungszubehörmesse „Salone del Complemento d‘Arredo" und der Designausstellung „SaloneSatellite" waren auf der diesjährigen Veranstaltung über 2.000 Aussteller auf einer Nettoausstellungsfläche von rund 200.000 m² vertreten. Der Auslandsanteil bei den Ausstellern belief sich auf rund 34 %.

Die nächste „Salone del Mobile“ vom 17. bis 22. April 2018 findet wie in den geraden Jahren üblich dann wieder zusammen mit den Teilbereichen „EuroCucina FKT“ (Küchenmöbel) und „Salone Internazionale del Bagno“ (Badmöbel) statt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − M.O.W.-Veranstalter arbeitet an neuer Hallenaufteilung

Spoga+Gafa: Rund 94 % der Fläche sind bereits gebucht  − vor