|  
Messen/Termine» weitere Meldungen

Spoga+Gafa: Rund 94 % der Fläche sind bereits gebucht

31.03.2017 − 

Für die kommende Garten- und Freizeitmesse „Spoga+Gafa vom 3. bis 5. September 2017 in Köln sind bereits knapp sechs Monate vor Messebeginn 94 % der geplanten Ausstellungsfläche belegt. Der Buchungsstand hat sich damit im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt um rund 4,0 % erhöht. Derzeit liegen dem Veranstalter Koelnmesse Anmeldungen aus 50 Ländern vor. Das Angebot umfasst wie im Vorjahr die vier Segmente „Garden Living“ (Gartenmöbel, Dekoration, Sport & Spiel), „Garden Creation & Care“ (Pflanzen, Gartenanlage, -pflege), „Garden BBQ“ (Grill, BBQ) und „Garden Unique“ (exklusive Gartenmöbel, Beschattung). Ein erweitertes Rahmenprogramm und neue Sonderschauen ergänzen das Ausstellungsangebot.

An der Spoga+Gafa 2016 beteiligten sich 2.032 Unternehmen aus 57 Ländern. Der Auslandsanteil unter den Ausstellern lag bei 83 %. Die Messe belegte eine Fläche von 225.000 m². Schätzungen für den letzten Messetag einbezogen ist die Zahl der Besucher um etwa 6 % auf rund 39.000 Besucher aus 106 verschiedenen Ländern gestiegen. Der Anteil der ausländischen Besucher lag bei 60 %.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Mailänder Möbelmesse endet mit 10 % Besucherplus

Schmale neuer Projektmanager der Kind + Jugend  − vor