|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Mobalpa: Erste Franchisefiliale in der Elfenbeinküste

14.02.2017 − 

Die zur französischen Unternehmensgruppe Fournier gehörende Küchen-Vertriebsschiene „Mobalpa" hat am 8. Februar offiziell ihren ersten Showroom in der Hauptstadt der Elfenbeinküste, Abidjan, eröffnet. Der Franchisenehmer der neuen Niederlassung Interdeco will weitere Mobalpa-Filialen in den Vororten Marcory und Bingerville sowie im Landesinneren eröffnen.

Mobalpa ist mit Franchisefilialen in insgesamt 36 Ländern vertreten. In Frankreich gibt es rund 250 Franchiseniederlassungen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − XXXL will rund 240 Mio € in neue Standorte investieren

Carl Hansen & Søn eröffnet zweiten Showroom in New York  − vor