Möbelindustrie

Howdens: Umsatzwachstum hat sich 2016 abgeschwächt

24.02.2017 − Das Wachstum beim britischen Küchenmöbelhersteller und -händler Howden Joinery Group (Howdens) hat sich etwas verlangsamt.» mehr

ANZEIGE

Duba-B8 hat Name nach Eigentümerwechsel geändert

23.02.2017 − Der dänische Büromöbelhersteller Duba-B8 hat den Firmennamen nach einem Eigentümerwechsel in B8 geändert.» mehr

La-Z-Boy: Umsatz ist im dritten Quartal gestiegen

23.02.2017 − Der Umsatz des US-amerikanischen Polstermöbelherstellers und -händlers La-Z-Boy ist im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2016/2017 (30. April) um 1,6 % auf 390,0 Mio US$ gestiegen.» mehr

Ardino firmiert künftig unter neuem Namen Dirano

23.02.2017 − Die in Zeil am Main ansässige Ardino Badmöbel GmbH firmiert ab sofort unter dem neuen Namen Dirano Badmöbel GmbH. » mehr

Jaka-BKL steigt mit neuer Marke in Sanitärsegment ein

22.02.2017 − Der Bad- und Küchenmöbelhersteller Jaka-BKL hat mit „jasani“ eine neue Marke für den Sanitärfachhandel entwickelt.» mehr

Alno: EBITDA ist 2016 deutlich ins Minus gerutscht

21.02.2017 − Das vorläufige EBITDA vor Restrukturierung des Küchenherstellers Alno im Geschäftsjahr 2016 bleibt mit -14 Mio € deutlich hinter den ursprünglichen Erwartungen des Unternehmens zurück.» mehr

Fraubrunnen stellt Ende März Geschäftstätigkeit ein

20.02.2017 − Der Schweizer Wohn- und Schlafraummöbelhersteller Fraubrunnen wird die Geschäftstätigkeit Ende März einstellen.» mehr

Takkt hat 2016 bei Umsatz und Ergebnis zugelegt

17.02.2017 − Der B2B-Spezialversandhändler für Geschäftsausstattung Takkt hat seinen Konzernumsatz im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr um 5,8 % auf 1,125 Mrd € gesteigert.» mehr

Nobilia drängt auf Kapazitätserweiterung in Kaunitz

16.02.2017 − Mit der Erweiterung des Werkes Verl-Kaunitz und der Prüfung von Investitionsmöglichkeiten in China will der Küchenmöbelhersteller Nobilia die Voraussetzungen für weiteres Wachstum schaffen.» mehr

Ekornes weist im vierten Quartal erneut Umsatzminus aus

16.02.2017 − Der Bruttoumsatz des norwegischen Polstermöbelherstellers Ekornes ist im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 4,4 % auf 752,6 Mio nkr gesunken. » mehr

Koleksiyon verstärkt Vertriebsmannschaft in Deutschland

14.02.2017 − Seit dem 1. Februar ist Thomas Frey bei der deutschen Vertriebstochtergesellschaft des türkischen Büromöbelherstellers Koleksiyon tätig. » mehr

Interstuhl-Kopie kommt bei Plagiarius auf zweiten Platz

14.02.2017 − Der vom Designer Prof. Rido Busse ins Leben gerufene Negativ-Preis „Plagiarius“ wurde vergangenen Freitag auf der Frankfurter Konsumgu¨termesse Ambiente zum 41. Mal verliehen.» mehr

Knoll muss im vierten Quartal Umsatzminus ausweisen

14.02.2017 − Nachdem der Umsatz des US-amerikanischen Büromöbelherstellers Knoll in den ersten drei Quartalen jeweils gestiegen war, musste im vierten Quartal ein Rückgang um 4,2 % auf 292,9 Mio US$ verzeichnet werden.» mehr

Advent veräußert verbliebene Beteiligung an DFS

13.02.2017 − Die britische Investmentgesellschaft Advent International Corporation hat ihre über die Tochtergesellschaft Advent Diamond (Luxembourg) gehaltene verbliebene Beteiligung von 12,1 % an DFS veräußert.» mehr

Lammhults: Umsatz hat sich erneut zweistellig erhöht

13.02.2017 − Der Umsatz des schwedischen Möbelherstellers Lammhults ist im vierten Quartal um 26 % auf 250,4 Mio skr gestiegen.» mehr

Nobilia hat Umsatz im Exportgeschäft um 13,3 % gesteigert

10.02.2017 − Der Umsatz des Küchenmöbelherstellers Nobilia ist im Geschäftsjahr 2016 um 6,9 % auf 1,089 Mrd € gestiegen.» mehr

Villeroy & Boch erzielt 54 Mio € Umsatz mit Badmöbeln

10.02.2017 − Villeroy & Boch hat den Umsatz im Unternehmensbereich „Bad und Wellness“ im vergangenen Jahr nominal um 5,5 % auf 524,4 Mio € gesteigert.» mehr

Tahoe Investors stellt Mehrheit im Alno-Aufsichtsrat

09.02.2017 − Henning Giesecke hat heute sein Amt als Mitglied des Alno-Aufsichtsrats niedergelegt.» mehr

DFS hat Umsatz im ersten Halbjahr 2016/2017 gesteigert

09.02.2017 − Der britische Polstermöbelhersteller und -händler DFS Furniture konnte sein Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2016/2017 (30. Juli) weiter fortsetzen.» mehr

Wechsel in der FM Munzer-Geschäftsführung

09.02.2017 − Dr. Imaan Bukhari ist aus der Geschäftsführung des Polstermöbelherstellers FM Munzer ausgeschieden. » mehr

Herman Miller führt neue Organisationsstruktur ein

09.02.2017 − Der US-amerikanische Büromöbelhersteller Herman Miller hat eine Neuausrichtung seiner Organisationsstruktur bekannt gegeben.» mehr

HNI auch im vierten Quartal mit Umsatzrückgang

09.02.2017 − Der Umsatz des US-amerikanischen HNI-Konzerns hat im vierten Quartal erneut um 2,6 % auf 581,3 Mio US$ nachgegeben und war damit das fünfte Mal in Folge rückläufig.» mehr

Natuzzi setzt Filial-Expansion im Einzelhandelssegment fort

09.02.2017 − Der italienische Polstermöbelhersteller Natuzzi will seine Einzelhandelsaktivitäten auch in diesem Jahr weiter ausbauen.» mehr

Industrie-Umsatz der Schmidt Groupe steigt auf 500 Mio €

07.02.2017 − Die französische Schmidt Groupe, zu der unter anderem der Küchenhersteller Schmidt gehört, hat ihren Industrie-Umsatz im Geschäftsjahr 2016 auf rund 500 Mio € gesteigert.» mehr

Nobia wächst im vierten Quartal auch organisch um 5 %

07.02.2017 − Der Nettoumsatz des schwedischen Küchenmöbelherstellers Nobia hat sich im vierten Quartal um rund 5 % auf 3,155 Mrd skr erhöht. » mehr

ScS hat im ersten Halbjahr 2016/2017 Auftragsplus erzielt

06.02.2017 − Der britische Polstermöbel- und Bodenbelagshändler ScS hat in den ersten 26 Wochen des Geschäftsjahres 2016/2017 seinen flächenbereinigten Auftragseingang im Vergleich zum Vorjahr um 2,7 % gesteigert.» mehr

La-Z-Boy investiert 26 Mio US$ in Standort Dayton

06.02.2017 − Der US-amerikanische Polstermöbelhersteller und -händler La-Z-Boy wird in den nächsten drei Jahren rund 26 Mio US$ in seinen größten US-Produktionsstandort in Dayton/Tennessee investieren.» mehr

Dechow versteigert Anlagen von Nolte Delbrück

03.02.2017 − Der Insolvenzverwalter des Schlafzimmermöbelherstellers Nolte Delbrück hat das Aktionshaus Dechow mit der Verwertung der Betriebs- und Geschäftsausstattung beauftragt.» mehr

Kimball: Wachstumsrate hat sich auf 4 % verringert

03.02.2017 − Nach einem Plus von 12 % im ersten Quartal hat sich das Umsatzwachstum des US-amerikanischen Büromöbelherstellers Kimball mit +4 % auf 169,9 Mio US$ im zweiten Quartal 2016/2017 abgeschwächt.» mehr

Bene plant Ausbau der afrikanischen Geschäftsaktivitäten

02.02.2017 − Der österreichische Büromöbelhersteller Bene plant für 2017 den Ausbau der afrikanischen Geschäftsaktivitäten nach Kenia und Äthiopien. » mehr