Baugenehmigungen bis September um 22 % gestiegen

In den ersten neun Monaten 2011 nahmen die Wohnungsbaugenehmigungen in Deutschland nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 22 % auf 167.701 zu. Bei Einfamilienhäusern wurde eine Zunahme um 21 % auf 70.553 verzeichnet. In Zweifamilienhäusern wurden mit 13.196 lediglich 7 % mehr Wohnungen als im Vorjahr genehmigt; in Mehrfamilienhäusern nahmen die Genehmigungen dafür um 27 % auf 60.305 zu.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -