Baugenehmigungen haben um 3,2 % nachgegeben

|
Erschienen in Ausgabe 50/2014

Im September 2014 wurden in Deutschland in neuen und bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden 23.529 (Sept. 2013: 24.302) bzw. 3,2 % weniger Wohnungen als im Vorjahresmonat genehmigt. In neuen Wohngebäuden wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, 19.978 (21.133) Wohnungen genehmigt; dies ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -