Im US-Wohnungsbau hält der Genehmigungsrückgang an

|
Erschienen in Ausgabe 31/2013

Im US-amerikanischen Wohnungsbau wurden in den zwölf Monaten bis einschließlich Juni 2013 nochmals weniger Baugenehmigungen als in der Vormonatsperiode bis einschließlich Mai erteilt. Bereits in der Zwölfmonatsperiode bis einschließlich Mai waren weniger Genehmigungen als im Vormonat verzeichnet worden. Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -