Polnischer Wohnungsbau hat sich 2013 abgeschwächt

|
Erschienen in Ausgabe 7/2014

Der polnische Wohnungsbau hat sich 2013 im Vergleich zum Vorjahr deutlich rückläufig entwickelt. Nach Angaben der polnischen Statistikbehörde, Warschau, brachen die Baugenehmigungen um 16 % auf 138.681 ein. Im Einfamilienhausbau wurde ein Rückgang um 11,4 % auf 78.056 verzeichnet. Die Genehmigungen für Wohnungen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -