AMÖ-Hauptgeschäftsführer Hochgesang scheidet aus

Beim Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) hat heute der zukünftige Hauptgeschäftsführer Andreas Eichinger seine Tätigkeit aufgenommen. Er wird in dieser Position auf Dierk Hochgesang nachfolgen, der den Verband Ende Oktober auf eigenen Wunsch verlassen wird. Nach einer viermonatigen Einarbeitungsphase wird Eichinger dann ab November die Hauptgeschäftsführung beim AMÖ übernehmen.

Vor seinem Wechsel zum AMÖ war Eichinger unter anderem für die Fraport AG als Vice President Operational Planning und den europäischen Flughafenverband ACI Europe in Brüssel tätig.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -