Anhaltend positive Auftragsentwicklung bei Badmöbelherstellern

Der Auftragseingang in der Badmöbelindustrie hat sich in den Monaten April und Mai überwiegend auf einem hohen Niveau stabilisiert. Nachdem im ersten Quartal zumeist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr erzielt werden konnte, fielen die Zuwachsraten in den letzten Wochen wieder geringer aus. Dies wird allerdings auf einen Basiseffekt starker Vorjahreswerte zurückgeführt. Kumuliert über die ersten fünf Monate 2011 kann das Vorjahresniveau größtenteils übertroffen werden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -