Baumarktumsatz im ersten Quartal um 3,3 % gestiegen

Die deutschen Bau- und Heimwerkermärkte konnten ihren Gesamtbruttoumsatz im ers­ten Quartal 2011 um 3,3 % auf 3,88 (Jan.-März 2010: 3,76) Mrd € verbessern. Flächenbereinigt blieb noch ein Umsatzwachstum von 1,7 %. Dies geht aus dem vom Bundesverband Deutscher Heimwerker-, Bau- und Gartenfachmärkte (BHB) in Auftrag gegebenen BHB/GfK-Report hervor, in dem Einzelhandelsstandorte mit einer Verkaufsfläche von mindestens 1.000 m² erfasst werden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -