BSO: Büromöbelindustrie liegt bis März noch rund 11 % unter dem Umsatzniveau von 2008

Erstes Quartal 2011 wird mit Umsatzplus von 23,1 % abgeschlossen

|
Erschienen in Ausgabe 20/2011

Die im Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel (BSO), Wiesbaden, organisierten Büromöbelhersteller erzielten im ersten Quartal 2011 im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum um 23,1 %. Der hochgerechnete Branchenumsatz belief sich im Zeitraum Januar bis März auf rund 450 Mio €. Damit liegt der Umsatz nach ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -