Bürokorpusmöbel: Auftragszuwächse kommen weiterhin vor allem aus dem Objektgeschäft

Viele Unternehmen waren zuletzt nahezu voll ausgelastet

|
Erschienen in Ausgabe 15/2014

Das deutsche Bürokorpusmöbelgeschäft ist weiterhin stark von Projekten geprägt, was im März 2014 zu einer uneinheitlichen Auftragsentwicklung bei den Herstellern geführt hat. Während einige Unternehmen, bei denen sich das Objektgeschäft schwach entwickelt hat, eine durchwachsene Auftragslage verzeichneten, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -