Bürositzmöbelindustrie verzeichnet im April und Mai überwiegend Auftragszuwächse

Online-Direktvertrieb lohnt sich nach Einschätzung vieler Hersteller nicht

|
Erschienen in Ausgabe 22/2014

Die deutschen Hersteller von Bürositzmöbeln verzeichneten im April eine überwiegend leicht über Vorjahr liegende Auftragsentwicklung. Zum Monatsende mussten manche Betriebe jedoch eine Abflachung der Nachfrage feststellen. Im Mai hat sich die Auftragslage dann wieder verbessert, so dass viele Hersteller von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -