EuroShop: Coronavirus führt zu Besucherrückgang

|
Erschienen in Ausgabe 9/2020

Die Zahl der Besucher auf der am 20. Februar 2020 nach fünf Tagen zu Ende gegangenen EuroShop in Düsseldorf ist gegenüber der Rekordveranstaltung im März 2017 um 19.000 bzw. knapp 17 % zurückgegangen. Von den insgesamt 94.000 (2017: 113.000) Besuchern kamen rund 70 % aus dem Ausland. Die Veranstalter führten den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -