Deutsche Möbelindustrie rechnet 2013 mit Umsatzminus zwischen 2 und 3 %

VDM fordert europaweit gültige Herkunftskennzeichnung von Möbeln

|
Erschienen in Ausgabe 37/2013

Die deutsche Möbelindustrie musste im ersten Halbjahr 2013 einen Umsatzrückgang um 5 % auf rund 8 (Jan.-Juni 2012: 8,528) Mrd € hinnehmen. Der im Inland erzielte Umsatz lag mit 5,6 Mrd € um 4,6 % unter dem Vorjahr. Auf das Ausland entfielen rund 2,4 Mio € Umsatz. Dies gab der Verband der Deutschen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -