|  

dlv Netzwerk Ladenbau hat 21 neue Mitglieder verzeichnet

18.06.2019 − 

Das dlv-Netzwerk Ladenbau hat seit April 2018 insgesamt 21 neue Mitglieder aufgenommen. Das hat der Verband anlässlich seiner Ladenbautagung am 6. und 7. Juni in Bielefeld bekannt gegeben. Insgesamt sind in dem Netzwerk damit 177 Unternehmen organisiert.

Auf der diesjährigen Tagung hat der Verband zudem die für 2020 geplante dlv-Tour nach Shanghai angekündigt. Ein genauer Zeitpunkt der Reise steht bislang aber noch nicht fest. Insgesamt wird das die fünfte vom dlv im Zweijahresrhythmus organisierte Tour sein. Während der Reisen werden wegweisende Ladenbaukonzepte beispielsweise von Flagship Stores großer Marken, in Shoppingzentren oder bislang unbekannten innovativen Geschäften besichtigt. Reiseziele waren bereits New York, London, Las Vegas und im vergangenen Jahr Tokio.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Büromöbelproduktion in Europa hat rund 9 Mrd € erreicht

Erneut rückläufiger Umsatz im Segment sonstige Möbel  − vor