|  
Zuliefer-/Zubehörindustrie» weitere Meldungen

Electrolux stellt Vertrieb im Elektrohandel neu auf

06.12.2018 − 

Die Elektrolux Hausgeräte GmbH hat Martin Runschke mit Wirkung zum 1. Januar zum neuen Sales Director Electrical Retail ernannt. Er übernimmt damit die Gesamtvertriebsleitung für den Elektrohandel in Deutschland und berichtet an Geschäftsführer Brian Fogh. Runschke ist im Oktober 2017 bei Electrolux als Head of Product Line Laundry eingetreten. Zuvor war er unter anderem für den Staubsaugerhersteller Dyson und LG Electronics tätig. Nach Angaben von Electrolux verfügt er über umfassende Kenntnisse im deutschen Elektrofachhandel.

Darüber hinaus hat Electrolux das Key Account Management-Team sowie die Regionalleitung Nord und West neu besetzt. Neu in der Führungsmannschaft des Elektrohandels sind die Key Account Manager Daniel Gerbig (Media Markt und Saturn), Andreas Schröter (Amazon, Otto, AO), Sven Laube (Großhandel), Torsten Faatz (Expert, EK Servicegroup) sowie Thomas Peter (Euronics, Medimax, Electronic Partner). Die Leitung der Vertriebsregionen Nord und West hat vor Kurzem Tugay Cakici übernommen. Jochen Schenkenbach und Frank Fischer sind weiterhin als Regionalleiter Süd bzw. Ost für Electrolux tätig.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Joka beendet Zusammenarbeit mit Kika/Leiner-Gruppe

Seipel ab Januar neuer Verkaufsleiter Mitte bei Naber  − vor