|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Florea betreut seit Juni Varia-Partner in Süddeutschland

14.06.2019 − 

Patrick Florea hat Anfang Juni als Regionalleiter die Betreuung der Handelspartner des zur Verbundgruppe Der Kreis gehörenden Franchisesystems „Varia“ in Süddeutschland übernommen. Florea wird auch weiterhin als Verkaufsleiter für das Küchenfachgeschäft Varia Küchenpavillion in Leonberg verantwortlich sein. Vor seiner Tätigkeit im Varia Küchenpavillion war er Store Manager in der Filiale der Küchenfab Company in Kornwestheim.

Küchenfab hatte Anfang September 2016 beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Verfahren war Mitte Oktober eröffnet worden. Ende November hatte der Insolvenzverwalter Prof. Rolf Rattunde aus Berlin Masseunzulänglichkeit angezeigt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Steinhoff-Bilanz weist weiteren Milliardenverlust aus

Eve Sleep hat in Kernmärkten Umsatzplus von 35 % erzielt  − vor