|  
Möbelhandel» weitere Meldungen

Möbel Buss wechselt Anfang 2020 von Union zum VME

12.07.2019 − 

Dem in Bielefeld ansässigen Einrichtungspartnerring VMW wird zum 1. Januar 2020 mit der Möbel Buss Einrichtungshaus GmbH & Co. KG ein weiteres neues Mitglied beitreten. Möbel Buss betreibt zwei Standorte in Wiesmoor und Oldenburg und beschäftigt auf einer Verkaufsfläche von rund 45.000 m² insgesamt 360 Mitarbeiter. Möbel Buss kommt von der Union Einkaufs-GmbH, mit der der VME schrittweise fusionieren will. Über die Fusionspläne hatte der VME Mitte 2017 informiert.

Anfang Juli hatte der VME bereits den ebenfalls zum Beginn des kommenden Jahres wirksam werdenden Beitritt der Alco Möbel GmbH, der Einrichtungshaus Heka GmbH & Co KG sowie der Trend Möbelmarkt GmbH & Co KG bekanntgegeben. Die drei Unternehmen kehren vom Alliance-Einkaufsverband zum VME zurück.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Conforama: Arbeitnehmervertreter verweigern Gespräche

KüchenTreff hat vier neue Mitglieder verzeichnet  − vor