|  

Möbelschweiz hat Pretelli zum Geschäftsführer ernannt

16.07.2020 − 

Der Verband Schweizer Möbelhandel und -industrie Möbelschweiz hat Walter Pretelli mit Wirkung zum 1. Juli zum neuen Geschäftsführer bestellt. Er ist damit auf Kurt Frischknecht nachgefolgt, der in den Ruhestand gegangen ist. Frischknecht hatte den Verband 13 Jahre als Geschäftsführer geleitet.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Rückgänge im US-Möbelhandel haben sich abgeschwächt

Onlinehandel mit Möbeln hat um 13,8 % zugelegt  − vor