|  

Projekt Furniture 2025: Infoveranstaltung in Herford

10.02.2020 − 

Die Unternehmensberatung Titze wird zusammen mit der Hochschule Osnabrück und der Unternehmensberatung hm+p Hermann, Moeller und Partner am 19. Februar eine Informationsveranstaltung zum gemeinsamen Forschungsprojekt „Furniture 2025" durchführen. Das Projekt soll die sich aus den Marktveränderungen resultierenden künftigen Erfolgs- und Wachstumspotenziale für die Möbelbranche herausstellen. Im Mittelpunkt steht hier das Verständnis des Endkunden. Konkret sollen Chancen, Handlungsfelder und Maßnahmen für die Möbelindustrie, die Zulieferbetriebe und den Möbelhandel aufgezeigt werden.

Im Februar wollen die Projektinitiatoren potenzielle Teilnehmer über die Hintergründe und Ziele, das methodische Vorgehen und die Zeitplanung des Forschungsprojektes informieren. Die Veranstaltung richtet sich an den Handel, Hersteller und Zulieferer der Möbelbranche und findet ab 11:00 Uhr bei den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie im Haus MARTa in Herford statt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Österreichischer Möbelhandel mit Umsatzplus von 1,1 %

Geschäftslage hat sich im Januar wieder abgekühlt  − vor