Rückgang aus 2009 bei Möbelimporten kompensiert

|
Erschienen in Ausgabe 14/2011

Die französischen Importe von Möbeln wurden nach Angaben von Eurostat im Jahr 2010 um 12 % auf 6,238 (2009: 5,567) Mrd € ausgeweitet. Im Zeitraum Oktober bis Dezember erhöhten sich die Einfuhren um 16 %. Damit hat sich die Steigerungsrate im Jahresverlauf von 4 % im ersten, über 9 % bis Juni und 11 % bis ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -