GfK-Konsumklima hat sich im März wieder leicht eingetrübt

|
Erschienen in Ausgabe 14/2019

Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich im März 2019 uneinheitlich entwickelt. So ist die Konjunkturerwartung laut der GfK SE, Nürnberg, nach fünf Rückgängen in Folge erstmals wieder um sieben auf 11,2 Punkte gestiegen. Die Einkommenserwartung (-4,1 auf 55,9 Punkte) und die Anschaffungsneigung (-3,4 auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -