GfK-Konsumklima legt leicht zu

Die GfK prognostiziert für November einen Konsumklimaindex von 5,3 Punkten nach 5,2 Punkten im Oktober. Während sich die in den Gesamtindikator einfließenden Einzelindikatoren Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung im Oktober auf 36,5 (Sept. 2011: 35,1) Punkte bzw. 31,2 (29,7) Punkte verbessert haben, ist die Konjunkturerwatung erneut gesunken und lag bei -6,2 (+4,8) Zählern.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -