GfK: Konsumklima weiter im Aufwärtstrend

Die GfK prognostiziert für März 2011 einen Konsumklimaindex von 6,0 Punkten nach revidiert 5,8 Zählern im Februar. Damit setzt sich der Aufwärtstrend weiter fort.

Die im Februar erhobenen, in den Gesamtindex einfließenden Einzelindikatoren lagen zum Teil unter dem Wert vom Januar, aber im Vorjahresvergleich auf einem deutlich besseren Niveau.
Die Einkommenserwartung nahm im Vergleich zum Januar um 5,2 Zähler auf 42,9 Punkte zu. Damit liegt sie sogar 31 Punkte höher als im Februar 2010. Demgegenüber ist die Anschaffungsneigung gegenüber Januar leicht um 2,9 Punkte gesunken und weist nun 38,9 Zähler auf. Im Vorjahresvergleich liegt der Wert aber um 14,7 Punkte höher. Auch die Konjunkturerwartung musste geringe Einbußen von 1,7 Punkten hinnehmen. Mit einem aktuellen Wert von 57,1 Punkten liegt der Indikator aber knapp 63 Punkte über dem Vorjahreswert.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -