GfK: Privater Konsum soll 2014 real um 1,5 % zunehmen

|
Erschienen in Ausgabe 8/2014

Laut einer aktuellen Prognose der GfK SE, Nürnberg, werden die Ausgaben der privaten Haushalte in Deutschland 2014 real um 1,5 % steigen. Dies gab Matthias Hartmann, GfK-Vorstandsvorsitzender, am 12. Februar 2014 auf einer Pressekonferenz in Nürnberg bekannt. In Deutschland legt der private Konsum damit stärker zu ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -