Großbritannien: Umsatz mit Möbeln ist im Juli gestiegen

|
Erschienen in Ausgabe 34/2011

Der Umsatz im britischen Einzelhandel mit Haushaltswaren ist nach vorläufigen Angaben des Office for National Statistics (ONS), London, im Juli 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 % zurückgegangen. Bereinigt um Preiseffekte sank der Umsatz um 4,1 %. Insgesamt wurden rund 2,3 Mrd £ mit Haushaltswaren umgesetzt. Der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -