HWB-Geschäftsführer Grothkopp scheidet Ende Juni aus

Thomas Grothkopp, Geschäftsführer des Handelsverbands Wohnen und Büro (HWB) geht mit Wirkung zum 30. Juni in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger wurde Christian Haeser ernannt, der bereits am 1. Januar seine Tätigkeit aufnehmen wird.

In den vergangenen zehn Jahren war Haeser Geschäftsführer beim Bundesverband Mineralische Rohstoffe (MIRO), den er auf nationaler und europäischer Ebene in den Bereichen Rohstoffsicherung, Umweltschutz und Folgenutzung vertreten hat.
Der Handelsverband Wohnen und Büro ist die Dachorganisation des Handelsverbandes Möbel und Küchen (BVDM), des Handelsverbandes Büro und Schreibkultur (HBS), des Handelsverbandes Koch- und Tischkultur (GPK) sowie des Handelsverbandes Farben und Tapeten (BFT). Der Verband vertritt die Interessen von rund 15.000 Unternehmen.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -