IG Metall und Arbeitgeber einigen sich auf Tarifvertrag

|
Erschienen in Ausgabe 48/2019

Die IG Metall und die Arbeitgeber haben sich in den Tarifverhandlungen für die holz- und kunststoffverarbeitende Industrie im Tarifgebiet Niedersachsen/Bremen am 25. November 2019 in Hannover geeinigt. Die Arbeitnehmer erhalten demnach ab 1. Januar 2020 2,6 % mehr Geld. Ab 2021 wird es eine weitere Erhöhung um 1,8 % ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -