IG Metall wird voraussichtlich in allen Bezirken Entgelterhöhung um 5,8 % fordern

Diesjährige Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen beginnen Ende April

|
Erschienen in Ausgabe 12/2011

Bei den in diesem Jahr anstehenden Tarifverhandlungen der Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie, zu der im Wesentlichen die Möbelindustrie zählt, werden die Arbeitnehmervertreter voraussichtlich Forderungen nach Lohn- und Gehaltserhöhungen um 5,8 % bei einer Laufzeit von zwölf Monaten aufbringen. Auf einen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -