In Kürze

|
Erschienen in Ausgabe 51/2015

Seit dem 14. Dezember 2015 betreibt das Deutsche Rote Kreuz eine Notunterkunft für Flüchtlinge auf dem Gelände der Warendorfer Küchen GmbH in Warendorf. Im Oktober wurden die Büros im Obergeschoss des Verwaltungsgebäudes geräumt und die Mitarbeiter zogen in andere, bis dahin freistehende, Räume um. Ein ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -