Kinder- und Jugendmöbel: Auftragseingang hat sich ab September wieder stabilisiert

Auftragsbestand sichert Auslastung zumindest bis Ende Oktober

|
Erschienen in Ausgabe 42/2013

Im September hat sich die Nachfrage nach Baby-, Kinder- und Jugendmöbeln bei den deutschen Herstellern zumindest im Inland im Vergleich zu den schwachen Vormonaten wieder belebt. Der Auftragseingang erreichte im Durchschnitt das Vorjahresniveau und entsprach damit in etwa den Erwartungen. Aufgrund der besseren ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -