Nachfrage nach Kinder- und Jugendmöbeln hat im August noch einmal nachgegeben

Auftragseingang aus Frankreich schwächt sich weiter ab

|
Erschienen in Ausgabe 36/2013

Die Inlandsnachfrage nach Baby-, Kinder- und Jugendmöbeln bei den deutschen Herstellern war im bisherigen Verlauf des Sommers ohnehin schon hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Im August ist die Nachfrage dann anders als in den Vorjahren noch einmal geringer ausgefallen als bereits im Juni und Juli. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -