Kinder- und Jugendmöbel: Auftragseingang erreichte im Januar zumindest Vorjahreswert

Angekündigte Preiserhöhungen werden im ersten Quartal wirksam

|
Erschienen in Ausgabe 6/2012

Die deutschen Hersteller von Baby-, Kinder- und Jugendmöbeln sind im Durchschnitt gut in das neue Jahr gestartet. Die Nachfrage hat sich im Weihnachtsgeschäft und im Januar gegenüber den vorangegangenen Wochen wieder belebt. Auch im Vergleich zum Vorjahr, das durch eine schneereiche Witterung und einer daraus ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -