Kinder- und Jugendmöbelindustrie geht mit schwächerem Auftragseingang in den Herbst

Ausgehend von einem niedrigen Niveau fallen Zuwächse im Export höher aus

|
Erschienen in Ausgabe 42/2011

Der positive Nachfragetrend aus dem Juli und August hat bei den deutschen Herstellern von Baby-, Kinder- und Jugendmöbeln im September wieder leicht nachgelassen. Im Durchschnitt lag der Auftragseingang im September in etwa auf dem Vorjahresniveau. Auch in den ersten Oktobertagen hat es keine deutliche ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -