Küchenmöbelhersteller rechnen erst in den nächsten Wochen mit besserer Auftragslage

Preiserhöhungen zum Jahreswechsel aus heutiger Sicht zu tief angesetzt

|
Erschienen in Ausgabe 4/2011

Der Auftragseingang bei den deutschen Küchenmöbelherstellern wurde sowohl im vierten Quartal 2010 als auch im bisherigen Verlauf des Januars als zu schwach bezeichnet. Bei zahlreichen Unternehmen blieben die Werte hinter dem Vorjahr zurück. Teilweise gab es aufgrund von zum Jahreswechsel wirksam gewordenen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -