Living Furniture Europe hat Goldenes M erhalten

Der polnische Bettenhersteller Living Furniture Europe hat vor Kurzem das RAL-Gütezeichen „Goldenes M“ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) erhalten. Das 2018 gegründete Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Oschmann Comfortbetten GmbH und fertigt am Firmensitz in Sulecin auf einer überbauten Fläche von 40.000 m² Betten und Matratzen für die Mengenvermarktung im SB-/Mitnahme-Segment sowie im Onlinegeschäft. Der Fokus des Sortiments liegt auf Boxspring- und Polsterbetten sowie Zubehör.

Oschmann Comfortbetten ist bereits seit 2011 Mitglied der DGM und verpflichtet sich seitdem die Anforderungen RAL-GZ 430 einzuhalten. Diese garantieren dem Nutzer der zertifizierten Möbel deren Langlebigkeit, einwandfreie Funktion, Sicherheit sowie Gesundheits- und Umweltverträglichkeit. Neben dem Firmensitz in Coburg verfügt Oschmann Comfortbetten über Produktionsstandorte in Michelau, Untersiemau, Sonnefeld und Rossau. Die Gesamtfläche an den fünf Standorten beträgt 65.000 m². Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter; geschäftsführender Gesellschafter ist Stefan Oschmann.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -