Matratzenindustrie: Auftragseingang hat sich auf dem Vorjahresniveau eingependelt

Vereinzelt reagieren Hersteller auf Kostensteigerungen mit Preiserhöhungen

|
Erschienen in Ausgabe 13/2012

Nach einem sehr positiven Start in das Jahr, bei dem die deutschen Hersteller von Matratzen den Januar größtenteils mit einem Zuwachs im Auftragseingang im Vergleich zum Vorjahr abschließen konnten, ist die Inlandsnachfrage nach Matratzen im Februar und März zurückgegangen. Der Auftragseingang hat sich im Schnitt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -