Auch Möbelindustrie nutzt verstärkt Verkaufsbeschränkungen im E-Commerce

Initiative „Choice in eCommerce“ hat Petition für freien Online-Handel gestartet

|
Erschienen in Ausgabe 33/2013

Hersteller aus dem Hausgeräte- und Möbelsegment beschränken immer mehr den Internethandel ihrer Produkte durch die Einführung von so genannten Selektivvermarktungskonzepten. Zum 1. September 2013 startet zum Beispiel die Fagor Hausgeräte GmbH, Dreieich, mit dem neu gestalteten „AktivPartner“-Konzept für den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -