Möbelmarkt in Frankreich hat sich im Oktober leicht erholt

Zum ersten Mal seit 16 Monaten ist der Umsatz im französischen Möbelmarkt nach Angaben der Branchenorganisation Ipea im Oktober wieder gestiegen und legte im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 % zu. Allerdings war der Vorjahreswert auch sehr niedrig. Auch die Aussichten für die nächsten Monate sind nicht besonders positiv. Nach Einschätzung von Ipea ist es daher noch zu früh, um von einer Trendwende zu sprechen. Kumuliert über die ersten zehn Monate des Jahres lag der Umsatz noch um 2,6 % unter Vorjahr.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -