Nachfrage nach Tischen und Stühlen war Anfang Februar besser als im Vorjahr

Auch Platzierungsgeschäft verläuft seit der IMM Cologne sehr positiv

|
Erschienen in Ausgabe 7/2011

Der Auftragseingang bei den deutschen Herstellern von Tischen, Stühlen und Speisezimmern lag in den ersten zwei Februarwochen größtenteils über dem Vorjahreswert. Unternehmen die hauptsächlich für den konventionellen Handel produzieren, schnitten dabei besser ab als SB- und Mitnahmehersteller, bei denen sich die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -