Niederlande erhöhen Einfuhren aus Nicht-EU-Ländern

|
Erschienen in Ausgabe 6/2015

Der Wert der niederländischen Möbelimporte aus Nicht-EU-Ländern hat im dritten Quartal 2014 im Vergleich zur Vorjahresperiode um 9 % auf 218,8 (Juli-Sept. 2013: 200,6) Mio € zugenommen; ihr Anteil an den gesamten Einfuhren stieg damit auf 43 (40) %. Nach Angaben von Eurostat ist China wichtigstes Lieferland in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -