Österreich: Möbelhändler erzielen wieder nominales Plus

|
Erschienen in Ausgabe 3/2019

Der Umsatz im österreichischen Möbeleinzelhandel ist im November 2018 nach zwei Rückgängen in Folge nominal wieder um 1,3 % gestiegen. Real wurde der Vorjahreswert nach Angaben des Marktforschungsinstituts KMU Forschung Austria, Wien, allerdings erneut um 0,5 % verfehlt. Bei 42 % der 58 im Rahmen der monatlichen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -