Auftragseingang in der Polstermöbelindustrie bleibt weiter hinter Erwartungen zurück

Viele Hersteller wollen im kommenden Frühjahr ihre Preise anheben

|
Erschienen in Ausgabe 47/2013

Im Oktober und November hat sich die Inlandsnachfrage nach Polstermöbeln bei den deutschen Herstellern zwar im Vergleich zu den schwachen Vormonaten verbessert. Nach dem starken ersten Oktoberwochenende haben die Unternehmen aber größtenteils mit einem noch höheren Auftragseingang gerechnet. Diese Erwartungen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -