Polstermöbelhersteller haben 2018 mit Minus abgeschlossen

|
Erschienen in Ausgabe 10/2019

Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie hat im Gesamtjahr 2018 um 5,2 % auf 919,3 Mio € nachgegeben. Laut der vom Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP), Herford, auf Basis von Daten des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, zusammengestellten Zahlen musste für das Inland ein Minus von 6,7 % ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -