Pro-Kopf-Verbrauch auf 373 € gestiegen

Der Pro-Kopf-Verbrauch mit Möbeln in Deutschland hat sich 2011 auf 373 (2010: 367) €/Jahr zu Endverbraucherpreisen erhöht. Nach Angaben des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM) kommen noch rund 150 €/Jahr für Textilien, Accessoires und Dekorationsartikel hinzu. Ausgehend von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 364 € im Jahr 2007 waren 2008 (362 €) und 2009 (359 €) Rückgänge verbucht worden. Schon 2010 kam es dann wieder zu einem Anstieg auf 367 €.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -