Schlafraummöbel: Auftragseingang hat ab Mitte Februar wieder spürbar nachgegeben

Hersteller fordern erneute Preiserhöhungen um rund 3 %

|
Erschienen in Ausgabe 11/2011

Die ab Mitte Januar bei den Herstellern von Schlafraummöbeln für den konventionellen Handel verzeichnete Auftragsbelebung war bei den meisten Unternehmen nicht von langer Dauer. Der Januar war in der Industrie schwach angelaufen, während im Handel von Beginn an ein überwiegend positiver Geschäftsverlauf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -