Snaidero als FederlegnoArredo-Präsident bestätigt

Roberto Snaidero wurde als Präsident des italienischen Branchenverbands FederlegnoArredo wiedergewählt. Seine Amtszeit läuft weitere drei Jahre. Snaidero ist seit 2011 Verbandspräsident bei FederlegnoArredo. Zu Beginn seiner Laufbahn war Snaidero Präsident des Ski- und Sportbekleidungsherstellers Lamborghini sowie Chairman und CEO bei dem Einbauküchenhersteller Abaco. Seit 1991 engagierte sich Snaidero in mehreren italienischen Organisationen, z.B. im Industrieverband Confindustria. Seit 2008 ist er Berater im Organisationskomitee der Messegesellschaft Cosmit, dem Veranstalter der italienischen Einrichtungsmesse „i Saloni“.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -